Blog

Kräftigende Früstück

Kräftigende Früstück

Kräftigende Früstück

Jede kennt das Sprichwort: „früstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein Kőnig und abendessen wie ein Bettler”

..und trozdem für viele Leute ist früstück gar nicht so wichtig, irgendwas oder oft gar kein früstück.

Was wäre für uns ein super ,wertvolles Früstück?

1. HaferflockenFruhstuck_3

Die beste Wahl.Hat hohe nährstoffdichte, hohe Ballastoffgehalt,deshalb gut sättigt,und wirkt super für die Verdauung.

Zubereitung:

50-80g Haferflocken mit Flüssigkeit ( Wasser oder Milch ) aufkochen lassen.

Wenn du gern isst du das kalt , am voreriger Abend einweichen lassen.

Kannst du dazu frische Obst , Nüsse, Kokus geben. ( wenn du Abnehmen willst besser ohne Marmalade, oder Honig )

Wenn du sportler bist kannst du noch eiweisspulver dazu geben ( 30g )

2. Naturjoghurt

Fruhstuck_5Klingt ganz einfach-oder ? Nimm ein 450 g naturjoghurt , und schneidest rein frische Obst , Nüsse, Zimmt ( erwärmende Wirkung ) Haferflocken, oder alles was du gerne isst.

Nimm kein industrigefertigte fruchtjoghurt, weil meisten sehr viel Zucker erhalten.

3. Ei

Ein gute wahl ! egal ob Hartgekocht ,oder Weichgekocht, Eierspeis. Das Ei ist eine ganz wichtige Eiweissquelle , erhalten alle Aminosäure.

Kannst dazu frisches Gemüse, Hühner oder Putenschinken oder fettarme käse essen.

4. Reiswaffel, oder Weizenwaffel

Jede kennt diese zum knabbern. 3-4 Stück mit fettarme Käse , putenschinken und frisches gemüse, dann fangt der Tag gut an. Passt dazu ein Glas frischgepresste Orangensaft.

5. Samen, Müsli und Früchte

Wenn noch immer bist nicht begeistet vom Früstücken, dann nimm einfach frisches Obst, Nüsse,Fruhstuck_4 Samen und ein Löffel Honig dazu, das ist einfach Lecker.

Wenn du Müsli gerne isst mach bitte selber, weil dann garantierten weniger Zucker erhalten wie die gekaufte fertige Müsli

6. Smoothies

Starten Sie mit einer gesunden Mahlzeit in den Tag. Smoothies sind im Handumdrehen zubereitet und liefern dem Körpfer die nötige Energie die er benötigt. Das können reine Fruchtsäfte aus z. B. Äpfeln, Birnen und Zitrusfrüchten sein.

Fruhstuck_7Das können reine Gemüsesäfte bzw. Gemüsesaftmischungen aus z. B. Karotten, Rote Bete, Spinat, Sellerie, Petersilie etc. sein.

Das können aber auch Mischungen aus Frucht- und Gemüsesäften sein, z. B. Apfel-Ananas-Möhren-Saft oder Orangen-Trauben-Fenchelsaft oder Apfel-Spinat-Saft etc.

Denken Sie daran, die Säfte SEHR langsam zu trinken, sie gut einzuspeicheln und nur in kleinsten Schlückchen zu sich zu nehmen. Nur so können sie optimal verdaut werden. Statt einen Entsafter zu bemühen, können Sie im Mixer auch Smoothies aus ganzen Früchten und Gemüsen zubereiten. Je härter Ihr Mixgut ist, umso leistungsfähiger sollte der Mixer sein. Bei Smoothies sollten Sie jedoch Früchte nur mit Blattgemüse und nicht mit Wurzelgemüse mischen.

Kannst du auch ein Löffel Gerstengras, Aloe saft, Noni saft rein geben, zum entgiften entsäueren.

( bei uns erhältig ) ???????

Wenn Sie Ihren Saft mit Ballaststoffen anreichern möchten, dann können Sie einen Esslöffel Erdmandelmehl oder Kokosmehl einrühren.

Guten Appetit wünscht Ildiko